Geschichte

Es begann in 1967

Die Idee um einen Campingplatz zu beginnen entstand durch ein Erbe, mit dem ein Stück Wald von 4 ha gekauft werden konnte. 

Nach über einem Jahr harter Arbeit hatten wir 50 Stellplätze, ein Sanitärgebäude, einer "Kantine" mit einer kleinen Rezeption und einem Laden mit daneben einem kleinen Wohnhaus.

In 1969, während des Pfingstwochenendes, kamen die ersten Gäste nach Camping de Paal.

Mehr Nostalgie

Wer Holländisch lesen kann, sollte einen Blick in unsere Zeitung werfen. 

Zeitung lesen